02.11.2021:

Weil DU zählst. NRW.



Jetzt mitmachen!

Wir wollen von den Menschen erfahren, welche Sorgen, Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen sie bewegen, ihnen zuhören und die Ergebnisse in die inhaltliche Ausrichtung unserer Partei mit aufnehmen, online und offline.

Jetzt mitmachen! http://mitmachen.cdu-nrw.de/weilduzaehlst





02.11.2021:

Willi Jasperneite einstimmig als Kreisvorsitzender der KPV bestätigt



Kommunalpolitische Vereinigung setzt weiter auf Online-Seminare

Die Mitglieder der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU im Kreis Unna (KPV) trafen sich am Donnerstag, 28. Oktober 2021, zur Neuwahl ihres Kreisvorstandes. Im Bürgerhaus Heeren blickte der Kreisvorsitzende Wilhelm Jasperneite in seinem Bericht auf eine ansehnliche Reihe von Bildungs- und Fortbildungsangeboten der Kreis-KPV zurück. Corona stoppte diese Präsenzveranstaltungen wie auch die Vorstandssitzungen, bei denen sich normalerweise die CDU-Fraktionen aus dem gesamten Kreis Unna zum Austausch treffen. Der Not gehorchend wurden Seminare von der KPV NRW während der Pandemie online durchgeführt. Dies wurde so gut angenommen, dass sich Jasperneite auch nach Corona eine Fortsetzung dieser zeit- und kilometersparenden Art der Fortbildung wünschte.

Wilhelm Jasperneite (Werne) wurde von den Anwesenden einstimmig im Amt bestätigt. Auch seine Stellvertreter Ralf Eisenhardt (Kamen) und Frank Lausmann (Holzwickede) erhielten bei ihrer Wiederwahl hundertprozentige Zustimmung.

Rainer Engel (Unna), Jochen Gefromm (Lünen), Thomas Heinzel (Bergkamen), Reinhard Jeschkeit (Fröndenberg/Ruhr), Wilhelm Kemna (Kamen), Gabriele Meyer (Unna), Claudia Mors (Selm), Marianne Pohle (Schwerte), Tilman Rademacher (Bönen) und Markus Rusche (Werne) wurden mit ebenfalls hervorragenden Ergebnissen zu Beisitzern im KPV-Kreisvorstand gewählt.

Foto: Sibylle Weber





29.10.2021:

Senioren Union Ruhr: Hubert Hüppe und Marie-Lis Coenen im Bezirksvorstand

Bei der Bezirksversammlung der Senioren Union Ruhrgebiet wurde der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe (Werne) mit großer Mehrheit zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Regionalverbandes gewählt.

Die Delegierten aus den 14 Städten und Kreisen des Ruhrgebiets trafen sich am 26. Oktober in der „Alten Lohnhalle“ in Bochum-Wattenscheid zu ihrer turnusgemäßen Tagung, um einen neuen Vorstand und Delegierte zu wählen. Ingeborg Schrader aus Essen führt den Verband zwei weitere Jahre als Bezirksvorsitzende an. Dabei wird sie von einem 22-köpfigen Vorstand unterstützt, dem neben Hubert Hüppe auch wieder Marie-Lis Coenen aus Lünen als Beisitzerin aus dem Kreisverband Unna angehört.

Aufgrund der zeitgleich in Berlin stattfindenden konstituierenden Sitzung des 20. Deutschen Bundestages konnte Hüppe nicht persönlich an der Versammlung
teilnehmen, sicherte den Teilnehmern aber aus der Ferne zu, im Parlament künftig auch eine starke Stimme für die Seniorinnen und Senioren im Ruhrgebiet zu sein.

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Tagung zeigten sich Heide Willimek (Werne), Ralf Eisenhardt (Kamen) und Franz Rottinger (Unna), die die Senioren Union des
Kreises Unna als Delegierte in Bochum vertraten.




Landtagswahl 2022, Wahlkreis 115 (UN I)



Marcal
Zilian

 



Landtagswahl 2022, Wahlkreis 116 (UN II)



Ina
Scharrenbach

 



Landtagswahl 2022, Wahlkreis 117 (UN III - HAM II)



Torsten
Goetz

 



Termine

Neues von der CDU NRW

  • Weil Du zählst. NRW. Unsere Zuhör- und MitmachkampagneWeil Du zählst. NRW. Unsere Zuhör- und Mitmachkampagne
    Die CDU Nordrhein-Westfalen hat heute in Düsseldorf ihre Mitmach- und Zuhörkampagne vorgestellt. Unter dem Motto „Weil Du zählst. NRW.“ sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, in einem interaktiven Prozess ihre Sorgen, Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen zu äußern – sowohl online als auch offline. Read more »
  • Hendrik Wüst zum 12. Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen gewähltHendrik Wüst zum 12. Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen gewählt
    Wir gratulieren Hendrik Wüst. Heute, am 27. Oktober 2021, wurde er zum zwölften Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen gewählt. Der neue Ministerpräsident erhielt 103 der 196 gültigen Stimmen – drei Stimmen mehr als die beiden Koalitionspartner CDU und FDP Abgeordnete im Düsseldorfer Landtag stellen. Nach seinem Amtseid, den er vor dem Parlament… Read more »
  • Rückblick: 43. Landesparteitag der CDU NRWRückblick: 43. Landesparteitag der CDU NRW
    „Stark zusammen – starkes Land“ Der 43. Landesparteitag der CDU NRW in Bielefeld im Oktober stand ganz im Zeichen der Neuaufstellung unser Landespartei. Mit 98,3 Prozent wurde Hendrik Wüst zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Über 93,9 Prozent durfte sich Josef Hovenjürgen freuen, der damit deutlich im Amt des Generalsekretärs bestätigt wurde. Read more »
Powered by Theme Mason
Scroll to Top