• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Schüler Union für Hitzefrei für Oberstufenschüler

04.07.2019 Am vergangenen Wochenende traf sich die Schüler Union des Kreises in Unna zur mitgliederoffenen Kreisvorstandssitzung bei einer Temperatur von sehr warmen 28 Grad, um sich inhaltlich zu positionieren. Die Schüler Union ist die größte politische Schülerorganisation Deutschlands und setzt sich seit 1972 außerhalb der gesetzlichen Schülervertretungen für die Probleme, Belange und Interessen der Schüler ein. Sie versteht sich selbst als „Lobbyorganisation“ für Schüler.

2016 07 Flip Flops orig kleinInhaltlich wurden in der Kreissitzung bereits verschiedene Themen angeschnitten, welche in den folgenden Monaten ausführlich diskutiert werden. Besonders möchte sich die Schüler Union im Kreis Unna für die bessere Schulung von Lehrern bezüglich digitaler Medien und gegen Politikverdrossenheit und Populismus von links und rechts einsetzen.


Außerdem positionierte sich die Schüler Union klar in der aktuellen Debatte um  „Hitzefrei auch für Oberstufenschüler“: In NRW entscheidet jede Schule nach eigenem Ermessen, ab wann es Hitzefrei für die Schüler und Lehrer gibt. Nach Vorgabe des Bildungsministeriums ist eine Raumtemperatur von mehr als 27 Grad notwendig. Ab dieser Temperatur könnten die Schulleiter frei geben, müssen es aber nicht zwingend. Es gilt aber: Beträgt die Temperatur in den Räumen weniger als 25 Grad, darf es kein Hitzefrei geben.
Hitzefrei gilt aber grundsätzlich nur für Grundschüler und für die Jahrgangsstufen 5 bis 9.


Die Oberstufenschüler bekommen kein Hitzefrei, weil diese Schüler mit Gleichaltrigen verglichen werden, die sich in einem Ausbildungsverhältnis befinden. In diesem hat man allerdings ab einer Rauminnentemperatur von 26 Grad schon das Recht auf Maßnahmen für eine Temperatursenkung, und ab 35 Grad das Recht auf Freistellung.
Die Schüler Union des Kreises fordert daher: „Die Oberstufenschüler sollten mindestens unter den gleichen Bedingungen wie Azubis freibekommen, oder noch besser, genau wie ihre Mitschüler aus der Unter- bzw. Mittelstufe frei bekommen, da ab bestimmten Temperaturen sowohl für die Lehrer als auch für Oberstufenschüler der Unterricht unerträglich wird.“


Die zukünftigen Aktivitäten können über die Facebook oder Instagram Seite der Schüler Union Kreis Unna verfolgt werden. Neumitglieder sind ab 12 Jahren natürlich herzlich willkommen.



© CDU Unna 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND