• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Prof. Dr. Otto Wulff bleibt an der Spitze der Senioren Union

Wulff Otto 2018 11 klein1Mit überwältigender Mehrheit von 93,4 % ist Professor Wulff auf der 17. Bundesdelegiertenversammlung in Magdeburg erneut für zwei Jahre als Bundesvorsitzender der Senioren Union gewählt worden. Er hat in einem beeindruckenden Rechenschaftsbericht die aktuelle Politikszene in Deutschland und Europa beleuchtet. Sein Vortrag wurde von großem und anhaltendem Beifall begleitet.                      

Während der Bundesdelegiertenversammlung hatten die aussichtsreichsten drei Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU Gelegenheit, sich den Delegierten vorzustellen. Bundesminister Jens Spahn, Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz waren Gäste bei der Senioren Union und überzeugten mit ihren Ausführungen die Anwesenden. Man war sich einig: Alle drei Kandidaten sind geeignet für den CDU-Bundesvorsitz.                        
                       

© CDU Unna 2018 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND